Dezember 2019

Saure-Gurken-Zeit

November und Dezember sind eigentlich fast immer hinsichtlich der Tierbeobachtung in der Natur Saure-Gurken-Zeit. Was tun? Ich will laufen, mein Gassihund auch - also wird fotografiert, was ich sonst keines Blickes würdige bzw. mir allenfalls einen anerkennender Blick abringt.

 

Aber auch - wenn nur die Sonne scheint - gibt es schöne Bilder, wenn man sich nur etwas bemüht. Man muss einfach hinschauen und sich vorstellen, was wäre hier los bei Dämmerung, Nebel und Nieselregen ... na? Na also.

 

Man kann sich auch über sog. Banalitäten freuen. Und im Frühjahr mit der Sonne kommen auch wieder lebendige Motive ...

 

Ulrich Kamp

NABU Ostvest

Anfang Dezember 2019

(Bilder aus der Oer-Erkenschwicker Haard)

Kranichzug am 02.12.2019 über der Haard Höhe Holtgarde

Kraniche (Grus grus) ziehen nicht alle zur selben Zeit in den Süden bzw. zurück in den Norden. Viele dieser Vögel sind schon Ende Oktober/Anfang November über uns hinweg gen Süden geflogen.

 

Aber auch jetzt - wie heute am 02.12.2019 - ziehen noch Vögel südlich, die es einfach länger in ihrem Sommerquartier ausgehalten haben bzw. noch keine Lust verspürten, ihre Zwischenquartiere  z. B. in Mecklenburg-Vorpommern zu verlassen. Aber jetzt wurde es wohl auch für diese Spätzieher Zeit.

 

Ca. 120 Vögel sind heute in Richtung Süden über die Haard gezogen. Vorteilhaft war für mich, dass die Vögel den Überflug mit den charakteristischen Rufen vor Sichtkontakt angekündigt haben und dann auch noch direkt über mich hinweg geflogen sind. Da sie aus dem Norden kamen und südlich flogen, hatte ich die Sonne nicht zum Gegner, sondern im Rücken.

 

Damit ergaben sich fast perfekte Bilder, zumal die schönen Vögel relativ tief flogen.

Na dann mal Tschüss bis zum Frühjahr, denn dann geht es wieder über unsere Köpfe hinweg in den Norden.

 

Ulrich Kamp

NABU Ostvest

 

 

Die nächsten Termine:

 

Aus aktuellem Anlass (Coronavirus) finden vorläufig keine Vorstandssitzungen in Form einer Versammlung statt. Wir bitten um Verständnis. Sobald Sitzungen wieder durchgeführt werden können, werden wir die Termine wieder auf dieser Homepage veröffentlichen.

 

 

 

 

Änderungen des Tagungsortes unter aktuellen Gesichtspunkten möglich. Bitte beachten Sie den Hinweis in der Presse!

 

 

 

Weitere Infos finden Sie unter Termine ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NABU Ostvest