Februar 2021

Nachmittag, Wildgehege Grutholz (mini…) in Deininghausen

Im Prinzip ist es nur ein kleines Wäldchen. Dort ist ein Kinderspielplatz und ein klein biss’l weiter ein kleines Wildgehege. Dort sind Dammhirsche, und andere (?), diverse Pfauen. Ich meine, das wär es bereits. Mit Futter-Automaten. Meist ist dort unmittelbar 'n biss’l was los. Eltern mit Kindern. Auch mitunter Gruppen, Spaziergänger. Kann man sich ja denken.

 

Ein langsamer Spaziergang dort vorbei, durch den Wald, ein Teich noch zwischendurch (sieht aber nicht gut aus). Aber irgendwie idyllisch und nett. Am Waldrand vorbei ist das Krankenhaus ein paar hundert Meter entfernt. Wir waren ca. 1,5 Stunden unterwegs, gemütlich und auch fotografierend.

 

Der Spaziergang/Rundgang selbst war bei dem Wetter einfach traumhaft. Auch der Weg war gut zu begehen. Einerseits praktisch eingelaufen, andererseits auch nicht die mega Menge an Schnee. Ich musste feststellen, dass offensichtlich Pfauen auch auf Bäumen zu sehen sind (???). Manchmal einer, auch 2 nebeneinander, in schwindelerregender Höhe.

Wir wurden permanent von diversen Rotkehlchen begleitet. Ich habe bestimmt 10 verschiedene gesehen. Und davon etliche auch fotografiert. Sie verhielten sich in dem Sinn normal. In Bodennähe, im Gebüsch, auf Ästen und waren „kommunikativ“. Ich konnte sie in allen Variationen erleben. Auch mit geschlossenen Augen.

 

Ansonsten war es halt winterlich. Und da sind die Aufnahmen natürlich auch Geschmacksache. Hin und wieder hörten mir mal einen Specht. Aber weitere Tiere praktisch nicht.

 

Mir hat dieser Nachmittag so was von gefallen. Natürlich war es knackig kalt. Aber in Bewegung (und Konzentration ?) fällt es nicht auf.

 

Text und Bilder: Wolfgang Gerhardus

 

 

 

Die nächsten Termine:

 

Aus aktuellem Anlass (Coronavirus) finden vorläufig keine Vorstandssitzungen in Form einer Versammlung statt. Wir bitten um Verständnis. Sobald Sitzungen wieder durchgeführt werden können, werden wir die Termine wieder auf dieser Homepage veröffentlichen.

 

 

 

 

Änderungen des Tagungsortes unter aktuellen Gesichtspunkten möglich. Bitte beachten Sie den Hinweis in der Presse!

 

 

 

Weitere Infos finden Sie unter Termine ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NABU Ostvest