Stunde und Schulstunde der Wintervögel

NABU Ostvest bietet kostenlos zehn „Starter-Pakete“ für Schulen an

 

Die „Stunde der Wintervögel“ ist mittlerweile eine etablierte Aktion des Nabu:  Vom 6. bis 8. Januar 2023 findet wieder die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU ruft dazu auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und dem NABU zu melden. Im vergangenen Januar haben mehr als 176.000 Menschen mitgezählt. Die Vogelwelt-App (https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/spiele-apps-klingeltoene/vogelwelt.html), über die man auch an der Zählung teilnehmen kann, hat inzwischen die Zwei-Millionen-Marke bei den Downloads geknackt. 

 

Und nun „Schulstunde der Wintervögel“

Mit der „Schulstunde der Wintervögel“ lädt die NAJU Lehrer*innen, Erzieher*innen und Gruppenleiter*innen ein, vom 9. bis 13. Januar 2023 mit Kindern Vögel kennenzulernen, zu beobachten und zu zählen. Welche Vögel bleiben im Winter bei uns? Und welche kommen als Gäste im Winter zu uns?

 

Der NABU Ostvest hat für Schnellentschlossene attraktive Pakete zusammengestellt, die beim Zählen unterstützen sollen. Neben den erforderlichen Materialien wie Zählkarte und Poster gehören dazu eine Futtersäule sowie geeignetes Futter für die gefiederten Freunde.  

 

Das Faltblatt fasst alle Informationen zur "Schulstunde der Wintervögel" zusammen und erläutert kindgerecht die Zählweise für die große Vogelzählaktion: 

Download
Schulstunde der Wintervögel - Flyer mit Zählkarte
SdW_Flyer_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.2 KB

 So wird gezählt:

  • Die Kinder üben zunächst als Klasse, wie richtig gezählt wird. Eine Anleitung findet sich auf dem Flyer der NAJU, in dem auch eine Zählhilfe abgebildet ist.
  • Anschließend werden für eine Stunde die Wintervögel an einem ausgewählten Beobachtungsort gezählt. Falls in Kleingruppen gezählt wird, so müssen sich die Gruppen unterschiedliche Beobachtungspunkte suchen und ihre Ergebnisse auch als getrennte Meldungen eingeben. Bitte auf keinen Fall die Ergebnisse der einzelnen Gruppen zusammenzählen und dann in einer „Sammelmeldung“ abgeben! Die Ergebnisse können per Post eingeschickt (NABU, Stunde der Wintervögel, 10469 Berlin) oder direkt online gemeldet werden unter: www.NABU.de/onlinemeldung.
  • Die Kinder sind herzlich eingeladen, auch am Wochenende vom 09. bis 13. Januar 2023 bei der „Stunde der Wintervögel“ mit ihren Freund*innen und Familien Wintervögel zu zählen und ihre Ergebnisse dann separat zu melden.

 Materialien zur Schulstunde der Wintervögel

Wir bieten eine kindgerechte Zählkarte an, die hier heruntergeladen oder im NABU-Shop (https://www.nabu-shop.de) bestellt werden kann. Dort ist ebenfalls das Poster zur Schulstunde der Wintervögel erhältlich, auf dem die häufigsten Wintervögel vorgestellt werden, sowie das Begleitheft. Dieses liefert Informationen, Tipps und Aktionsideen rund um die Vogelbeobachtung mit Kindern und enthält eine Anleitung für eine Wintervogelrallye.

 

 Downloads:

https://www.naju.de/service/publikationen-und-downloads/

https://www.nabu-shop.de/                  

Download
Stunde der Wintervögel - Faltblatt und Meldebogen 2023
Wintervoegel Faltblatt und Meldebogen 20
Adobe Acrobat Dokument 409.9 KB
Download
Stunde der Wintervögel - Zählhilfe 2023
Wintervoegel Zaehlhilfe 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.6 KB